Coaching und systemische Beratung

Nach dem St.Galler Coaching Modell (SCM)®

"Der Mensch kennt die Lösung seines Problems, er weiss nur nicht, dass er sie kennt."

Milton H. Erickson

Im Coaching begeben Sie sich mit der Stütze und Anleitung Ihres Coaches auf einen kraftvollen Weg – sie erarbeiten gezielt Erkenntnisse und entwickeln Lösungen, die voll und ganz Ihnen entsprechen und nach Ihrem Selbstverständnis umsetzbar sind.


 

Wann hilft Coaching?

In Krisen und instabilen Phasen ist es oft nicht leicht, negative Gefühle zu begreifen und zuzuordnen. Oft fehlt uns Klarheit darüber, woher die negativen Gedanken und das Gefühl der inneren Anspannung kommt – wie eine persönliche Krisensituation überwunden werden kann. Ungelöste innere Konflikte zeigen sich vielleicht auch in körperlichen Symptomen wie Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Verspannungen, Schlaflosigkeit, innerer Unruhe und Rastlosigkeit.

Methodik und Arbeitsweise

Ich arbeite mit einer tiefenwirksamen Mischung aus systemischen Aufstellungen, Visualisierungen Trance-Prozessen aus der Hypnotherapie und vielem mehr. Ziel ist die Bewusstwerdung – die Arbeit sowohl mit bewussten, als auch mit nicht-bewussten Persönlichkeitsteilen. Es geht darum, genau hinzuschauen, wie sich unser Problem entwickelt hat und wie es sich im Alltag zeigt – was es mit uns und mit den Anderen in unserem Leben macht.